Nicht die Bohne

Sie übernachteten in einem kleinen Zeltlager unweit der Plantage. Mittags wenn die Touristen kamen, hatten sie ihren Infotisch längst aufgebaut. Sie erklärten den Leuten, dass die Kaffeebohne, botanisch gesehen gar keine Bohne ist, sondern ein Samen. Sie verteilten Flyer über die Arbeitbedingungen vor Ort und informierten über die verschiedenen Kaffee-Siegel. Nette Touristinnen luden sie in Ihr Zelt zum Tee ein.

Geschrieben in Weekend | Keine Kommentare